SC Goldau trennt sich von Trainer Marini

Der Sport Club Goldau trennt sich per sofort von seinem Trainer der 1. Mannschaft.

Sandro Marini ist ab sofort nicht mehr SCG-Trainer (Bild: Andy Scherrer)

Nach der achten Saisonniederlage am vergangenen Wochenende informierte der Verein Sandro Marini am Sonntag im persönlichen Gespräch über die vorzeitige Vertragsauflösung. Ausschlaggebend für die Trennung war der ausbleibende sportliche Erfolg in der bisherigen Hinrunde. So wird auch das zwischenzeitlich ausgerufene Mindestziel von 15 Punkten bis Saisonhälfte nicht erreicht werden können. Nach dem letztjährigen Abstieg aus der ersten Liga liegt der SC Goldau momentan auf einem Abstiegsplatz in der 2. Liga interregional. Aus zwölf Partien erkämpften sich die Goldauer nur zehn Punkte, mit bereits 40 Gegentoren. 

«Sandro hat als Spieler und Trainer sehr viel spielerisches und taktisches Verständnis auf den Sportplatz Tierpark gebracht und wir sind ihm sehr dankbar, was er für unseren Verein in den letzten elf Jahren geleistet hat. Umso mehr fiel dem Vorstand die Entscheidung alles andere als einfach”, sagt SCG-Präsident Reto Bisang. “Verein, Staff und Sportkommission haben in den letzten Wochen viel unternommen, um gemeinsam die Wende herbeizuführen. Leider ohne die gewünschte sportliche Entwicklung auf dem Platz. Uns fehlte schliesslich die Überzeugung, dass wir mit Sandro als Trainer aus dem Tabellenkeller kommen.”

Für die verbleibenden zwei Spiele in der Hinrunde übernehmen “Eis” Assistent Ivo Bürgi und “Zwei” Trainer Beat Appert die Trainingsleitung. Die Suche nach einem neuen Trainer wird nun angegangen. Der SC Goldau wird diesbezüglich zur gegebenen Zeit wieder informieren. 

Der heute 33-jährige Sandro Marini begann seine Karriere in Goldau im Jahr 2010 als Spieler, 2016 folgte der Schritt als Spielertrainer und seit 2019 amtete er als vollamtlicher Trainer. Das sportliche Highlight unter Marini war der Aufstieg in die 1. Liga im Jahr 2018.

Der SC Goldau bedankt sich bei Sandro für die geleistete Arbeit, in der er merklich für die Erfolge des SCG im letzten Jahrzehnt mitverantwortlich war. Wir wünschen Sandro für seine private und sportliche Zukunft alles Gute. 

Vorstand SC Goldau

Hauptsponsor

Vereinsausrüster

CO-Sponsor

1000er Club

Juniorensponsor

CO-Sponsor

CO-Sponsor

1000er Club