Zeno Huser verlässt den SC Goldau

Zeno-in-Action

Der Goldauer Captain Zeno Huser verlässt den SC Goldau und wechselt auf die kommende Saison zum FC Tuggen in die Promotion League. Mit Zeno Huser verliert der SCG nicht nur seinen Captain sondern auch seinen besten Torschützen. In der abgelaufenen Saison schoss Huser 37 Tore und erzielte damit am meisten Treffer in der ganzen interregionalen zweiten Liga. Der Sport Club Goldau bedankt sich bei Zeno Huser für seinen Einsatz und für die vielen Tore und wünscht ihm für seine Zukunft nur das Beste.

Patrick Frei
Presse SC Goldau

Hauptsponsor

Vereinsausrüster

CO-Sponsor

1000er Club

Juniorensponsor

CO-Sponsor

CO-Sponsor

1000er Club