Vorbereitung Saison 17/18

Zahl-1

Am 3. Juli beginnt für die 1. Mannschaft die Sommervorbereitung für die Saison 2017/2018. Fixer Bestandteil ist auch in diesem Jahr der Gotthard-Cup.

In der Gruppeneinteilung der 2. Liga interregional findet man den Sport Club Goldau in der Gruppe 4 wieder. Neu in der Liga begrüssen wir die Aufsteiger FC Altdorf, FC Sarnen und AS Novazzano. Komplettiert wird die Gruppe mit dem FC Locarno als Absteiger aus der 1. Liga. Die neue Saison beginnt am Wochenende vom 12./13. August mit einem Heimspiel gegen die U-21 des FC Lugano. Folgende Trainingsspiele wurden bisher vereinbart:

5.7.17 19:30 Zug 94 (1.) - SC Goldau  3:0
12.7.17 20:00 FC Sins (2.) - SC Goldau  0:5
15.7.17 19:30 FC Freienbach (2. i) - SC Goldau  8:0
21. – 22.7.17 Gotthard-Cup in Ibach Spielplan gibt’s hier
25.7.17 20:00 FC Stans (2.) - SC Goldau  abgesagt
29.7.17 13:30 SC Goldau - SC Emmen (2.)  5:6
2.8.17 19:45 FC Muri (2. int) - SC Goldau  3:3
5.8.17 18:00 FC Emmenbrücke (3.) - SC Goldau  2:10

 

Kader-Mutationen (Stand 06.07.17)

Zuzüge:
Alen Malanovic, FC Sins, Jahrg. 1998
Der SC Goldau verstärkt seine Offensive. Alen Malanovic (Jahrgang 98) wird in der kommenden Saison für den Sport Club Goldau auflaufen. Er spielte in der abgelaufenen Saison für den frischgebackenen 2. Ligisten FC Sins. Malanovic trifft beim SC Goldau auf ein bekanntes Gesicht. Livio Sommaruga spielte mit Malanovic beim SC Kriens U17.

Abgänge:
Ivo Bürgi (neu 2. Mannschaft SC Goldau)
Lukas Schelbert (FC Rotkreuz)
Fabian Meier (SC Cham II)
Fabian Huwyler

Hauptsponsor

Vereinsausrüster

CO-Sponsor

1000er Club

Juniorensponsor

CO-Sponsor

CO-Sponsor

1000er Club