Trainingslager Tag 6

310

Donnerstag 18.02.2016

Der freie halbe Tag hat bei einigen kleine Wunder gewirkt und aus müden wieder etwas muntere Beine gemacht. Weil am Nachmittag das zweite Freundschaftsspiel des Trainingslagers auf dem Programm stand wurde am Morgen wiederum etwas lockerer trainiert. Am Mittag dann das übliche Prozedere, viele Kohlenhydrate tanken und etwas ausruhen um ideal auf das bevorstehende Spiel vorbereitet zu sein. Der heutige Gegner war der lokale FC Chiclana. Es wurde gesagt, dass diese Mannschaft im letzten Jahr den SC Cham mit 1:0 besiegte. Die Goldauer waren also gewarnt und stellten sich auf einen starken Gegner ein. Wenige Minuten nach Spielbeginn war dann aber klar, dass sofern es sich tatsächlich um die Mannschaft, welche Cham besiegt hatte, nichts mehr mit der heutigen Mannschaft zu tun hat. Die Goldauer waren in allen Belangen hochüberlegen und gingen nach wenigen Minuten durch das 1:0 von Laurin Meyer in Führung. Trotz einiger Fehler im Passspiel der Goldauer wurde das Skore kontinuierlich in die Höhe geschraubt. Koni Huser mit dem 2:0, Simon Schmid mit dem 3:0, wiederum Koni Huser mit dem 4:0 sorgten für die weiteren Tore. Da fehlt doch noch einer in der Torschützenliste… Richtig, Topskorer Zeno Huser sorgte mit dem 5:0 für den Halbzeitstand. In der Pause wurde beim SCG einmal ordentlich durchgewechselt, was aber keinen Einfluss auf das Spielgeschehen hatte. Das muntere Tore schiessen ging auch in Halbzeit zwei weiter. Koni Huser sorgte mit seinem dritten persönlichen Treffer an diesem Tag für das 6:0. Das konnte sich sein Bruder natürlich nicht bieten lassen und so schoss Zeno umgehend das 7:0. Für den Schlusspunkt war dann Floriano Di Clemente mit dem 8:0 besorgt.
Für den SC Goldau spielten: Dudle (46. Steinegger), Bürgi (46. Zeka), Schafflützel, Büeler (46. Sommaruga), Lokaj (70. Bürgi), Meyer, Simoni L., Spichtig (46. Schelbert), Huser K. (60. Di Clemente), Schmid (46. Simoni J.), Huser Z.

Hier gehts zu den Bildern des Tages

Hauptsponsor

Vereinsausrüster

CO-Sponsor

1000er Club

Juniorensponsor

CO-Sponsor

CO-Sponsor

1000er Club