Trainingslager Tag 5

2016-02-17 16.31.46

Mittwoch 17.02.2016

Nach dem gestrigen Sieg war die Stimmung am Morgen ausgesprochen gut und kleine „Bobos“ wie durch ein Wunder verschwunden. Dementsprechend wurde am Morgen nochmals intensiv trainiert, mit dem Wissen im Hinterkopf, dass ein trainingsfreier Nachmittag auf dem Programm stand. Der nach wie vor hervorragende Trainingsplatz lud dazu ein nochmals ein paar Angriffspielzüge mit Torabschluss zu trainieren. Auf dem zweiten Trainingsplatz gaben auch heute die Goalies wieder Vollgas. Sie werden die ganze Woche schon von unserem Goalie-Trainer Andy Kälin mit anspruchsvollen Trainingseinheiten gefordert und gefördert. An dieser Stelle ebenfalls ein Dankeschön an unsere beiden weiteren Betreuer, neben Trainer Spiess und Coach Keiser, welche dieses Jahr wiederum mit uns ins Trainingslager gereist sind. Lisbeth Wahli sorgt sich rund um die Uhr um die körperlichen Baustellen der Spieler und knetet jeden einzelnen für die nächste Einheit wieder fit. Peter Riebli unser Herr des Trainingsmaterials legt jedem einzelnen vor den Trainings das Trainingstenü bereit und bemüht sich darum, dass dieses am nächsten Tag bereits wieder sauber gewaschen einsatzbereit ist. Auch über das restliche Trainingsmaterial wacht er mit Argusaugen, damit nichts verloren geht oder entwendet wird. Am Nachmittag war dann wie bereits angetönt trainingsfrei. Die gesamte Mannschaft plus einige Supporter fuhren mit einem Kleinbus ins ca. 30 Minuten entfernte Cadiz. Die Stadt befindet sich direkt am Atlantik und verfügt über eine wunderschöne Altstadt. Etwas bummeln, gemütlich ein wohlverdientes Bierchen trinken oder einfach die Sonne geniessen war angesagt. Witzig mit anzusehen war, dass die Goldauer praktisch allesamt mit T-Shirt bei ca. 17 Grad an der Sonne sassen, während die Einheimischen teils mit dicken Winterjacken durch die Stadt flanierten ☺.

Hauptsponsor

Vereinsausrüster

CO-Sponsor

1000er Club

Juniorensponsor

CO-Sponsor

CO-Sponsor

1000er Club