Koni Huser kehrt zum SCG zurück

1009183_372271992896033_160

Per sofort spielt Koni Huser wieder in den Farben Gelb/Rot. Der Steiner wechselt vom SC Cham zurück zu seinem Stammverein.

Im Sommer 2013 wagte Huser den Schritt in die 1. Liga Classic zum SC Cham. Nun nach anderthalb Jahren bei den Ennetseer spielt der bald 23-jährige Huser wieder in Goldau und damit auch wieder zusammen mit seinem Bruder Zeno. Der Sport Club Goldau freut sich, Koni Huser wieder in den eigenen Reihen zu begrüssen. Mit seiner physischen Präsenz und seiner Schnelligkeit wird er die Spiess-Truppe weiter verstärken.

Archivbild SC Cham

Archivbild SC Cham

Hauptsponsor

Vereinsausrüster

CO-Sponsor

1000er Club

Juniorensponsor

CO-Sponsor

CO-Sponsor

1000er Club