Erfolgreiches Raiffeisen Football Camp in Goldau

Footballcamp-Sieger

Am Montagmorgen besammelten sich alle pünktlich auf dem Kunstrasen des BBZG, um die Ausrüstung entgegen zu nehmen. Bei guten Trainingsbedingungen hörten die Kids gespannt den verschiedenen Trainern und Trainerinnen zu. Unter der Trainercrew befand sich mit Paul Sahli auch eine nationale Bekanntheit. 3 mal „Wetten Dass“, davon einmal sogar als Wettkönig und diverse Weltrekorde im Jonglieren, kann Paul zu seinem Palmarès zählen. Nach dem hervorragenden Mittagessen von Beni Müller von à la Carte Gastro Service und seinem Team, stand das Mittagsprogramm an. Erkoren wurde ein Penaltykönig, aber man duellierte sich auch beim Nintendo, Panini-Quartett und Lotto.

Footballcamp-Sieger

Am Mittwoch schaute noch Jérôme Thiesson vom FC Luzern vorbei. Zu Guter Letzt, am Freitag die Mini-WM, der grosse Höhepunkt. Nach der Ehrung der verschiedenen Sieger und der Abgabe diversen Geschenken, wurden 72 glückliche Mädchen und Buben verabschiedet. Grosses Wetterglück. Zwei kurze Regengüsse am Dienstagnachmittag und Mittwochmorgen, ansonsten konnte alles ohne Regen durchgeführt werden.

MS Sports bedankt sich bei allen für ihr Vertrauen und freuen uns auf ein Wiedersehen.

Patrick Gnos
Campleiter MS Sports

Weitere Bilder findest du auf unserer Facebook-Seite. Auch im Bote der Urschweiz war das Camp ein Thema.

Hauptsponsor

Vereinsausrüster

CO-Sponsor

1000er Club

Juniorensponsor

CO-Sponsor

CO-Sponsor

1000er Club