Ehre, wem Ehre gebührt

Bruno Spiess und Ralf Ehrbar

Im würdigen Rahmen ehrte die Gemeinde Arth am Freitag, 10. Juni, ihre verdienten Kulturschaffenden, Sportler und Sportförderer. So durften Werner Fässler, Arth, als Kulturschaffen der Sparte Brauchtum, Silas Zurfluh, Nachwuchshoffnung, und Bruno Spiess als Sportförderer in der Sportlerehrung die verdiente Auszeichnung nach Hause nehmen.

Ralf Ehrbar hielt die Laudatio für Bruno Spiess
Für die Laudatio von Bruno Spiess stand der Präsident des Sportclubs Goldau, Ralf Ehrbar, vors Publikum. Der Sportförderer Bruno Spiess trat 1971 in den Sportclub ein. Mit 18 Jahren spielte er über 10 Jahre lang bei der ersten Mannschaft. «Zwar hätte er ein grandioser Torhüter abgegeben, aber wegen seiner Körpergrösse kam er an die hohen Bälle gar nicht ran», witzelte Ralf Ehrbar. Dafür durften sich der Sportclub Goldau und auch auswärtige Vereine auf seine Trainertätigkeiten verlassen. Nicht selten konnten die Mannschaften unter seiner sportlichen Führung eine Liga aufsteigen und somit von seinem enormen Können und Wissen profitieren. Als Protagonist rief er die Juniorenförderung ins Leben und absolvierte die Trainings mit künftigen Fussballbegabten.

Seit diesem Jahr ist Bruno Spiess nicht mehr Trainer beim SC Goldau, und wie Ralf Ehrbar durchblicken liess, hofft man auf seine baldige Rückkehr zu «seinem» SC Goldau. Weiter lobte Ehrbar seine Gradlinigkeit sowie seinen Sinn für Gerechtigkeit, Ehrlichkeit und Nachhaltigkeit, mit dem er die Fussballer immer trimmte. Der SC Goldau ist auf den Geehrten stolz und dem Trainer und dem Menschen Bruno Spiess von Herzen dankbar. Das Danke von Bruno Spiess fiel auch kurz und bündig aus. Dies darum, weil seine beiden Vorgänger dies auch so gemacht hätten, pointierte der neu Geehrte zum Abschluss.

Edith Schuler-Arnold
Rigipost

Bruno Spiess und Ralf Ehrbar

Wortgewandt lobte SCG-Präsident Ralf Ehrbar (rechts) den langjährigen SCG-Trainer und Sportförderer Bruno Spiess (links).

Matthias Annen und Bruno Spiess

Gemeinderat Matthias Annen (links) beglückwünscht Bruno Spiess (mitte).

Hauptsponsor

Vereinsausrüster

CO-Sponsor

1000er Club

Juniorensponsor

CO-Sponsor

CO-Sponsor

1000er Club