Der SC Goldau reagiert auf Verletzungen und Rücktritt

Zahl-1

Nach den verletzungsbedingten Ausfällen von Liridon Simoni und Simon Schmid anfangs der Saison und dem altershalben Rücktritt von Thomas Spichtig hat der SC Goldau reagiert und für die Rückrunde zwei neue Spieler verpflichten können.

Dominic Schilling und Roman Greter wechseln zum SC Goldau
Der Mittelfeldspieler Dominic Schilling wechselt vom Challenge League Klub SC Kriens zum SC Goldau. Der 30-jährige Krienser spielte von 2004 bis 2008 für den SC Kriens, ehe er via der U-21 des FC Basel, den SC Cham und dem SC Buochs 2017 zu seinem Stammklub zurückkehrte. Nun folgt der Wechsel zum SC Goldau.

Auch Roman Greter wechselt nach Goldau. Der 27-jährige Stürmer ging bisher für den SC Emmen auf Torejagd, und erzielte in der Vorrunde sieben Treffer. Der SCG begrüsst seine beiden neuen Spieler auf dem Sportplatz Tierpark und wünscht Dominic Schilling und Roman Greter einen guten Start und eine erfolgreiche Rückrunde.

Hauptsponsor

Vereinsausrüster

CO-Sponsor

1000er Club

Juniorensponsor

CO-Sponsor

CO-Sponsor

1000er Club